Ich hätte gerne einige wenige Stunden mehr am Tag. Ich weiß, bin ich nicht alleine mit dem Wunsch. Ich habe grade sooooo viele Bastelideen und soooo wenig Zeit, in der ich das umsetzen könnte. Bzw. wenn ich ein wenig Zeit habe, dann ist sie doch knapp bemessen, dass das Anfangen kaum lohnt.

Ja und dann ist es ja so vieles, was ich machen will, dass ich gar nicht weiß, was zuerst. Also muss jetzt mal ne Dringlichkeitsliste her, denn einiges ist termingebunden:

*Lennys Geburtstagssocken fertig stricken.
*Blogcandy von Katrin
*Adressbüchlein für den Give away Challenge
*Babygeschenk
*2x Babysöckchen

Ja ich glaube, so in der Reihenfolge.

Lennys Söckchen müssen bis nächsten Sonntag fertig sein, damit ich sie rechtzeitig vor seinem 1. Geburtstag auf Reisen schicken kann.

Babygeschenk und 2x Babysöckchen haben Zeit bis Anfang/Mitte Oktober.

Ja und dann… dann habe ich ja noch so schöne Herbstdekoideen, die ich sägen will.

Und Kind will nähen lernen.

Also, zwei, drei, vier Stunden mehr am Tag wären super!

Advertisements