oder auch was für Projekte stehen 2011 an.
Das Jahr geht in großen Schritten dem Ende entgegen. Heute ist der 2. Advent, nicht mehr lange und wir sitzen gemütlich mit den Liebsten unterm Weihnachtsbaum.
Und kaum ist das Festmahl verspeist, steht auch schon der Jahreswechsel an.
Also Zeit, sich Gedanken über Projekte in 2011 zu machen. Ganz sicher werde ich im Jahr 2011 wieder beim Projekt 365 dabei sein. Nachdem ich 2009 durchgehalten habe und in 2010 bis zum 01. April, fehlte mir einige Monate rein gar nichts. Nein, ich habe es gar nicht vermisst. Aber so im Sommer kamen die Gefühle doch langsam auf. Immer mehr bedauerte ich es, aufgegeben zu haben. Aber so mittendrin wollte ich natürlich auch nicht anfangen. Daher habe ich durchgehalten und starte 2011 neu. Kann es kaum noch abwarten.
Im Oktober hatte ich mal ganz viel Zeit, so viel, dass ich schon einen Blog für das Projekt 356/2011 vorbereitet habe.

Ich würde mich freuen wenn ich wieder treue Verfolger dieses Projektes hätte.
Bei Bianca  habe ich heute vom Projekt zwölf/2011 gelesen. Das gab es schon 2010 und wurde von Jana ins Leben gerufen. Dort werde ich auch mitmachen. Die Fotos könnt ihr dann hier bewundern.
Dann möchte ich versuchen, irgendwelche Bastel-Challenges mitzumachen. Es gibt so viele schöne tolle Challenge-Blogs. Welches genau, weiß ich noch nicht. Lasst euch überraschen.
Advertisements