1. Auf meiner To Do Liste steht immer was, die wird nie leer.

2. Und wenn ich davon nicht alles schaffe, ist es auch egal.

3. Unbedingt zu Ostern gehört für mich eigentlich gar nichts, Ostern ist nicht so „wichtig“.

4. Digital Scrappen werde ich nicht – jedenfalls nicht in der nächsten Zeit.

5. Für mich war die Entscheidung nicht schwer, 2011 auf den Sommerurlaub zu verzichten um 2012 wieder in die USA zu fliegen.

6. Ist denn schon wieder Zeit für Ferien?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einfach den Feiertag genießen, morgen habe ich Weiterbauen des Hasenstalls geplant und Sonntag möchte ich auf mich zukommen lassen, faulenzen wohl!

Advertisements