Irgendwie vernachlässige ich diesen Bereich hier immer. Und das, obwohl ich viel lese. Heute habe ich diese Buch beendet:

(Klappentext) 
„Bis dass der Tod euch scheidet“? Von wegen, nicht mit Lucy Brown!

Kurz vor der Hochzeit mit Traummann Dan kommt Lucy bei einem Unfall ums Leben. Doch Lucy sieht nicht ein, dass sie von nun an im Himmel, und damit von Dan getrennt sein soll. Deshalb entscheidet sie sich, ein Geist zu werden. Doch dazu muss sie erst eine schwierige Aufgabe erledigen: Sie muss für Archie, den wahrscheinlich idiotischsten Mann Englands, eine Freundin finden – und das in 21 Tagen. Als sie dann auch noch beobachtet, wie sich ihre beste Freundin an Dan heranmacht, wird es höchste Zeit, auf der Erde noch ein paar Dinge klarzustellen –
Die zu Tränen rührende und zum Totlachen komische Geschichte einer unsterblichen Liebe.

 Quelle: Bild Amazon; Text Weltbild Verlag
Mein Fazit: Total genial und sehr empfehlenswert. Witzig geschrieben und es liest sich flüssig. Ich konnte es gar nicht weglegen, hab sogar in der Straßenbahn auf dem Weg zur Arbeit gelesen.
Advertisements