Ich mach euch noch schnell von meinem aktuellen Buch erzählen. Ich verschlinge es grade, letzten Freitag habe ich es mir gekauft und ich habe es fast durch. 
Es ist ein weiters Buch von Kerstin Gier, von der ich ja schon einige Bücher gelesen habe. Ich mag ihren Schreibstil total.


Es heißt: „In Wahrheit wird viel mehr gelogen“

Carolins große Liebe ist gestorben. Nun muss sie sich ausgerechnet mit ihrem blöden Ex-Freund um das Erbe streiten. Sie beschließt, sich erstmal zu betrinken und shoppen zu gehen. Und zum Glück ist Carolin nicht allein.
Wer die Reihe um die Müttermafia gelesen hat, wird einige bekannte Charaktere wiederfinden.
Mein Fazit: Absolut ein Lesemuss!
Quelle: Bild Amazon, Text Weltbild
Advertisements