Heute an der Supermarktkasse: Die Schlangen an zwei Kassen waren recht lang. Eine ältere Dame schaut suchend umher, in der Hand nur ein Päckchen Salz. Man merkt, dass sie demonstrativ schaute, wer sie denn mit ihrem einen Teil vor lasse.
Normal bin ich schon ein Mensch, der eben dann andere vorlässt, wenn sie nur wenig haben oder ich einen extrem vollen Einkaufskorb. Und da spielt es keine Rolle, ob dieser jemand alt oder jung ist.
Aber heute fande ich dieses demonstrative Gucken einfach frech und hatte selbst nur wenige Teile. Die Dame hinter mir war dann aber so nett, die ältere Frau vorzulassen. Als ich dann bezahlte schaute ich auf das Transportband und da hatte doch die ältere Dame netterweise mal ihre restichen 10 Artikel aus dem Stoffbeutel draufgelegt.
Find ich schon sehr dreist. Wie gesagt, ich lasse auch vor und habe sicher auch Verständnis für ältere Menschen, aber so was finde ich einfach nur frech!
Advertisements