Im Forum der Basteloase gibt es heute ein Osterspecial. Das Krea-Team hat sich tolle Anleitungen für den Frühling/Ostern ausgedacht. Mein Workshop ist ein Türkranz. Diesen möchte ich hier mit euch teilen.
Ihr benötigt
  • Styroporkranz
  • Wolle 
  • Filz oder auch Stoffreste
  • Heißkleber oder anderen Kleber
  • evtl. Deko und Plastikostereier
  • Es wäre auch möglich, einen Weidenkranz zu verwenden, dann würde keine Wolle benötigt werden.

Als erstes kommt die Fleißarbeit. Der ganze Kranz muss mit der Wolle umwickelt werden. Schön eng anliegend, damit nix vom Styropor durchschimmert.

Ich habe zwischendurch ein bisschen überlappend gearbeitet, da ich irgendwie Probleme bekam, dass es eng anliegt.

Wenn der ganze Kranz umwickelt ist, kommen die Blumen an die Reihe. Dazu benötigt ihr die Filz- bzw. Stoffreste. Ich habe Filz genommen. Daraus schneidet ihr verschieden große Kreise, die müssen nicht wirklich exakt ausgeschnitten sein.

Nun müsst ihr in diese Kreise eine Spirale schneiden.

Das macht ihr mit allen Kreisen

 Nun müsst ihr die Spiralen vom äußeren Ende her stamm aufwickeln

und dann das ganze unten mit einem Klecks Heißkleber festkleben.

Eure Blume schaut dann so aus

Wenn ihr dann die ganze Wolle gewickelt habt und die Blümchen platziert, schaut euer Kranz so aus. Ich habe noch mit ein paar Perlen dekoriert.
Nun noch ein Band oben anbringen und aufhängen.
Advertisements