Nicole war diese Woche dran. „Spiel des Windes“ gab sie vor. Mhm.. im ersten Moment hatte ich überhaupt keine Idee, wie ich das umsetzen könnte. Wäre jetzt Herbst, wäre das sicher einfacher, so mein erster Gedanken. Aber im Garten hab ich was entdeckt…

… was ich ganz passend zur Umsetzung finde. Eine halb leere Pusteblume. Hier hat der Wind schön gespielt.

Advertisements