Schlagwörter

,

Im Reiseführer haben wir gelesen, dass es in San Diego am Ocean Beach so genannte „Tide Pools“ gibt. Nach der Ebbe (die wirklich kaum bemerkbar ist) bleiben in den Felsspalten und -tiefen im Wasser kleine Krebse, Muscheln und anderes Kleingetier zurück.

Sehr interessant, auch wenn man genau schauen muss, da die Tiere sehr getarnt sind. Und man muss wahnsinnig schnell und doch achtsam sein, kaum hat man sie gesehen, sind sie schon wieder weg. Und das in einem unglaublichen Tempo, dass man kaum mitbekommt, wohin sie geflüchtet sind.

Ich hätte stundenlang dort gebückt laufen können und die Tiere beobachten und entdecken können. Wirklich empfehlenswert.

Ich habe heute ein paar wenige Bilder von den Pools. Ihr müsst hin und wieder genau schauen, auf jedem Bild befindet sich ein kleines Tierchen.

sdtp1 sdtp2 sdtp3 sdtp4

Advertisements