Schlagwörter

,

Nachdem ja alle Layouts aus dem Urlaub 2014 fertig sind, habe ich mir vorgenommen, kleine Minialben einzelner Orte zu machen. So z. B. wird es eines nur von San Francisco geben, nur vom Zoo San Diego usw. Dieses Wochenende habe ich den Anfang gemacht. Okay, ein Minalbum ist es nicht, denn es hat derzeit ca. 70 Fotos. Es ist ein „Best of“-Album aller bisherigen Urlaube. Und da fiel mir auf, das eine oder andere Foto muss noch mit rein.

Die Idee zu diesem Album bzw. wie es aussehen soll, habe ich eigentlich schon sehr lange. Genauer gesagt, seit 2 Wochen nach dem letzten Urlaub. Beim Stöbern auf Pinterest bin ich auf den tollen Blog von Steffi aufmerksam geworden, ganz besonders auf ihr super tolles „California Dreamin'“-Album. So ein Album anzuschauen, wenn man grad mal 14 Tage von genau diesem Ort zurück ist und eigentlich noch gar nicht wirklich daheim angekommen, ist schon gemein.

Ja, wie gesagt, schon damals stand fest, ich möchte auch so ein tolles Album. Und jetzt ist es fertig.

Achtung: Bilderflut

a1

Das Album ist ganz aus Jute. Die Gestaltung des Albums habe ich mir eigentlich genau bei Steffi abgeschaut. Hier hat sie einen tollen Workshop zu. Das Wood Veneer Wort von der Scrabpook-Werkstatt ist natürlich perfekt dafür.

a2

So dick ist es jetzt mal geworden. USA 2016 ist gebucht – danach wird es natürlich noch ein bisschen dicker.

a3

a4

Ich habe kleine Pokets gemacht und dort sind Schiebekarten mit der Route drin versteckt.

a5

Meine Cameo musste Schwerstarbeit leisten und hat mir die Einhänger für die Orte geschnitten.

 a6

a7

Und diese kleinen Bilderschildchen, damit man auch genau weiß, von wo das Foto ist.

a8

a9

a10

a11

a12

a13

a14

Advertisements