Schlagwörter

Ich habe kürzlich den neuen Roman von Jillian Hoffman gelesen. „Samariter“

51TS+K9tZ5L._AA160_Eine bestialische Mordserie erschüttert Süd-Florida: Junge Frauen werden entführt und zu Tode gequält, ihre Leichen inmitten von Zuckerrohrfeldern abgelegt. Die Polizei hat keine Spur. Bis eine Zeugin auftaucht: Eines Nachts, während eines schweren Tropensturms, beobachtet die junge Mutter Faith Saunders eine Frau, auf der Flucht vor einem Mann. Starr vor Angst begeht Faith einen folgenschweren Fehler. Und ihr Leben verwandelt sich in einen  Albtraum…

Quelle: Amazon

Ich war etwas enttäuscht von dem Buch. Nicht dass es so schlecht ist, dass man es nicht lesen kann. Aber mir fehlt die Spannung, die ich von den anderen Büchern von Jillian Hoffman gewohnt war.

Advertisements