Schlagwörter

Ich habe länger nicht über meine gelesenen Bücher berichtet. Berichten hätte ich ja können, schließlich lese ich täglich vor dem Einschlafen. Aber irgendwie kam das in Vergessenheit.

Heute berichte ich auf das aktuell gelesene Buch. Ich habe es verschlungen, sogar heute Mittag in der Pause  „Herzsturm“ von Petra Richartz – ein weiters Sara Cooper Buch

51Xoa5btrmL._SX311_BO1,204,203,200_Matt Cooper wird auf brutale Art und Weise von der Vergangenheit eingeholt. Ein Mann liegt erdrosselt in seiner Auffahrt: sein Vater. Doch dieser ist seit 24 Jahren totgeglaubt – angeblich umgekommen bei einem Verkehrsunfall, zusammen mit Matts Mutter. Als das FBI auftaucht, wird alles noch undurchsichtiger. Offenbar wurde der Unfall damals fingiert, und seine Mutter ist noch am Leben. Aber vor wem versteckt sie sich? Sara Cooper, Matts Ehefrau und zugleich die Leiterin einer Sonderkommission der Polizei, nimmt die Suche nach ihr auf – und macht Jagd auf den Mörder seines Vaters. Doch nicht nur das FBI legt ihr Steine in den Weg. Alle Menschen, denen Sara im Zuge der Ermittlung begegnet, scheinen nur ein Ziel zu haben: dass die Wahrheit nicht ans Licht kommt.

Quelle: Amazon

Es gibt nur ein Wort für dieses Buch: GENIAL! Absout zu empfehlen – eigentlich alle Bücher der Cooper-Serie

Advertisements